• Mit dem Kauf einer Eintrittskarte akzeptieren Sie die Platz- und Spielregeln.
  • Das Betreten der Anlage geschieht auf eigene Gefahr. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Sach- oder Personenschäden.
  • Spielberechtigt ist nur, wer die Eintrittsgebühren entrichtet hat.
  • Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist auf der gesamten Anlage nicht gestattet.
  • Wir suchen die passenden Schläger für Sie heraus. Es ist nicht erlaubt, dass Kinder mit den Schlägern der Erwachsenen spielen
  • Mit dem Golfschläger darf aus Sicherheitsgründen maximal auf Kniehöhe ausgeholt werden.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen spielen. Wir sind kein Spielplatz. Es ist nicht erlaubt, die Anlagengestaltung zu verändern, wie z.B. Steine zu verlegen, Staudämme zu bauen, Sandburgen zu bauen, Steine in die Teiche zu werfen etc.
  • Das Betreten aller Wasser- und Kiesflächen sowie Steine hineinwerfen ist verboten.
  • Bitte halten Sie die Reihenfolge der Bahnen ein.
  • Hunde sind auf der gesamten Anlage nicht erlaubt (auch nicht die kleinen süßen, kleinen, die nicht beißen)
  • Bitte gehen Sie sorgsam mit dem Leihmaterial und der Anlage um. Schlagen Sie nicht mit dem Schläger auf den Boden oder auf die Steine. Stellen Sie nicht auf die Schlagfläche des Schlägers drauf oder benutzen Sie diesen nicht als Gehstock. Für verursachte Schäden an der Anlage oder des Inventars und bei Verlust oder Zerstörung des Golfzubehörs kann Golfwelten Schadenersatzansprüche geltend machen. Schlägerbeschädigung z.B. 20€; Ballverlust 1€
  • Auf der Anlage/ den Bahnen ist absolutes Rauchverbot. Rauchen ist nur auf der Terrasse erlaubt!
  • Bei lokalem Gewitter muss die Anlage zügig verlassen werden.